Willkommen beim Musikverein Uzwil-Henau

Der Musikverein Uzwil-Henau zählt über 50 Aktivmitglieder und spielt in der zweiten Stärkeklasse in Harmoniebesetzung. Präsidiert wird der Verein von Raphael Lusti und den Taktstock führt Fabian Wirth. Wichtige musikalische Anlässe im Vereinsjahr sind jeweils der Unterhaltungsabend «Scho parad» Ende März und das Kirchenkonzert am ersten Adventssonntag. Zudem stellt sich der Musikverein Uzwil-Henau auch gerne dem musikalischen Wettbewerb an Kreismusiktagen sowie kantonalen und eidgenössischen Musikfesten. Auch aussermusikalische Tätigkeiten, wie das Betreiben der «Grillbeiz» am Uzwiler Herbstmarkt und Helfereinsätze an diversen Uzwiler Anlässen gehören zu den Vereinsaktivitäten. Geprobt wird jeweils am Donnerstag Abend (Zusatzproben Dienstags) an der Schulhausstrasse 3 in Henau.

 

Wichtige Meilensteine in der Vereinsgeschichte:

2017: Der Musikverein Uzwil-Henau steht unter der neuen Leitung von Fabian Wirth.

2016: Der Musikverein Uzwil-Henau nimmt am eidgenössischen Musikfest in Montreux in der zweiten Stärkeklasse teil.

2014: Die erste Uniform des Musikvereins Uzwil-Henau wird der Öffentlichkeit anlässlich des Festes vom 3./4. Mai unter dem Motto „Uzwil fäget“ vorgestellt.

2012: Der Musikverein Uzwil-Henau wird am 26. Januar 2012 gegründet. Er entsteht aus der Fusion der beiden Vereine «Harmoniemusik Concordia Uzwil» und «Henauer Musig». Dirigent des neu gegründeten Vereins ist Benjamin Zwick.